Optional ist es möglich, dass Sie die Anzahl der Teilnehmer pro Buchung selbst bestimmen können. Dies bietet sich vor allem dann an, wenn Sie Veranstaltungen für Zweiergruppen anbieten. Aber auch Dreier-, Vierergruppen oder Kombinationen aus einer minimalen und maximalen Anzahl von Teilnehmern lassen sich einstellen.

Um die maximale und minimale Anzahl der Teilnehmer einzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im oberen Menüband auf Stammdaten und dann Veranstaltungstamm.
  2. Bearbeiten Sie die entsprechende Veranstaltung durch einen Klick auf das Zahnrad am Ende der Zeile und den Bearbeiten-Button.
  3. Finden Sie im Übersichts-Tab der Veranstaltung den Eintrag "Teilnehmer por Buchung min./max". (Falls dieser Eintrag nicht vorhanden ist, wurde die Option "Anzahl Teilnehmer pro Buchung (min/max)" in Ihrem celanio-System von uns nicht freigeschaltet.)
  4. Aktivieren Sie diese Eingabefelder durch einen Klick auf die Checkbox. Jetzt können Sie entsprechende Werte eintragen.
  5. Klicken Sie speichern. Diese Werte werden in den Veranstaltungstermin nach dem Speichern automatisch übernommen.

Um zu überprüfen, dass die minimale und maximale Anzahl der Teilnehmer pro Buchung eingestellt wurde, gehen Sie zum Veranstaltungstermin. 

  1. Klicken Sie im oberen Menüband auf Abwicklung und dann auf Management-Zentrale.
  2. Bearbeiten Sie den entsprechenden Veranstaltungstermin durch einen Klick auf das Zahnrad am Ende der Zeile und den Bearbeiten-Button.
  3. Finden Sie im Übersichts-Tab der Veranstaltung den Eintrag "Teilnehmer por Buchung min./max".
  4. Sie sehen jetzt entweder den gespeicherten Wert. In unserem Fall 2/2 oder, dass Sie im Veranstaltungstamm die minimale und maximale Anzahl pro Teilnehmer noch eingeben müssen.

Um dies im Webshop zu überprüfen, rufen Sie bitte den entsprechenden Veranstaltungstermin auf. Es werden in diesem Fall zwei Eingabeformulare angezeigt.

Zudem kann der "Teilnehmer hinzubuchen"-Button in diesem Fall nicht verwendet werden, da lediglich Buchungen in Zweiergruppen zugelassen werden.






  • No labels